Remmers Fugenband B 200/E, 200mm x 6lfm



Remmers Fugenband B 200/E, 200mm x 6lfm

Produkt-Eigenschaften

  • Fugenendstückband aus Synthesekautschuk (NBR) und umlaufend einvulkanisiertem Streifen aus alkalibeständigem Polyestergewebe
  • Abdichtung von Bewegungs- und Trennfugen
  • Einarbeitung in kunststoffmodifizierte Bitumenabdichtungen
  • Einarbeitung in flexible Schlämmsysteme
  • Remmers Fugenband überbrückt und dichtet Bewegungs- und Trennfugen in Bauwerken. Bewegungen bis 10 mm werden sicher aufgenommen.

Kaufen bei Amazon.de


Anwendungsbereich

Abdichtung von Bewegungs- und Trennfugen

Einarbeitung in kunststoffmodifizierte Bitumenabdichtungen

Einarbeitung in flexible Schlämmsysteme

Eigenschaften

Remmers Fugenband überbrückt und dichtet Bewegungs- und Trennfugen in Bauwerken. Bewegungen bis 10 mm werden sicher aufgenommen. Die Fuge bleibt, auch bei vorgenannten Bewegungen, dauerhaft abgedichtet.

Dauerhaft abgedichtet

Bitumenverträglich

Kältebeständig

UV-beständig

Beständig gegen: Salzlösungen verdünnte Säuren und Laugen

Schutzabdeckung auf der Zugzone sichert Funktionsfähigkeit

Verarbeitung

Remmers Fugenband kann mit den Remmers Schlämmen Elastoschlämme 1K, Flexschlämme 2K und Multi-Baudicht 2K auf alle bauüblichen mineralischen Untergründe geklebt werden. Zum Kleben können auch Remmers KMB-Systeme verwendet werden. Bei den vorgenannten Klebemitteln darf der Untergrund mattfeucht oder trocken sein.

Remmers Fugenband kann eben-falls mit Remmers Epoxi-Bauharz (ggf. mit Stellmittelzusatz) auf trockene, mineralische Untergründe geklebt werden. Diese Anwendung wird speziell bei negativem Wasserdruck empfohlen. Die Klebefläche ist nach Einbetten des Bandes mit Quarzsand H 33 abzusanden.

Bei Abdichtungen senkrechter Fugen ist das Remmers Fugenband bis auf die Betonsohle zu führen. An den Enden (außer Remmers B 200/E) und Kreuzungen sind die jeweiligen Verbindungen mit Remmers Fugenbandkleber zu erstellen.


Mehr Produkte von“Remmers”



Ähnliche Produkte