Remmers Betofix R4, 25kg



Remmers Betofix R4, 25kg

Produkt-Eigenschaften

  • Faserverstärkter PCC-Trockenmörtel zur statischen Instandsetzung von Betonbauwerken
  • Schutz- und Instandsetzung oberflächenrauer Betonbauteile, in statisch und dynamisch beanspruchten Bereichen
  • Ertüchtigung von Betontragwerken, statisch mitwirkend und anrechenbar, Stützwände, Platten
  • Unter Fahrbahnbelägen auf Brücken und Parkhäusern
  • Hoher Chlorideindringwiderstand, daher besonders für salzwasser- und streusalzexponierte Bauteile geeignet

Kaufen bei Amazon.de


Anwendungsbereich

Schutz- und Instandsetzung oberflächenrauer Betonbauteile, in statisch und dynamisch beanspruchten Bereichen

Ertüchtigung von Betontragwerken, statisch mitwirkend und anrechenbar, Stützwände, Platten

Unter Fahrbahnbelägen auf Brücken und Parkhäusern

Hoher Chlorideindringwiderstand, daher besonders für salzwasser- und streusalzexponierte Bauteile geeignet

Zugelassen für den Wasserbau nach ZTV-W LB 219

Eigenschaften

Der werkgemischte, mineralische Trockenmörtel ist nach dem Anmischen mit Wasser gebrauchsfertig. Das Material ist mit allen gängigen Zwangsmischern herstellbar. Betofix R4 erhärtet schwindarm und kann ohne zusätzliche Haftbrücke verarbeitet werden.

Polymerzusätze begünstigen die Haftung des Mörtels, daher besonders für die senkrechte und "Über-Kopf"-Verarbeitung geeignet. Der erhärtete PCC - Mörtel ist wasser-, wetter-, frost- und frosttausalzbeständig.

Betofix R4 ist Bestandteil des BASt gelisteten Remmers Betofix PCC - Betoninstandsetzungssystems.

Vereint Korrosionsschutz, Haftbrücke, Grob- und Feinmörtel

Hand- und spritzverarbeitbar

M2- und M3-Mörtel nach DAfStb-RILI-SIB und Klasse R4 nach DIN EN 1504-3

BASt-gelistet

Körnung: 0 - 2 mm

Druckfestigkeit n. 1 Tg.: = 20 N/mm², n. 7 Tg.: = 45 N/mm², n. 28 Tg.: = 50 N/mm²

Einlagige Auftragsdicken bis 80 mm

Baustoffklasse: A1

Verbrauch

ca. 2,0 kg/m²/mm Schichtdicke

bzw. ca. 2,0 kg/dm³


Mehr Produkte von“Remmers”



Ähnliche Produkte