MAPEI LATEX PLUS Kunststoffvergütung 10 kg



MAPEI LATEX PLUS Kunststoffvergütung 10 kg MAPEI LATEX PLUS Kunststoffvergütung 10 kg

Produkt-Eigenschaften

  • Elastifizierende Dispersion zur Herstellung hochflexibler Mörtelsysteme
  • Zur Verbesserung des Haftspektrums auf kritischen Verlegeuntergründen
  • Keraquick S1, mit Latex Plus vergütet, ergibt einen schnell abbindenden Klebemörtel
  • Vergütung von Nivorapid mit Latex Plus erhöht die Flexibilität und das Haftspektrum
  • Ffür das Ansetzen und Verlegen von keramischen Fliesen, Natur- und Kunstwerksteinen

Kaufen bei Amazon.de


MAPEI LATEX PLUS Kunststoffvergütung

Elastifizierende Dispersion zur Herstellung hochflexibler Mörtelsysteme mit Keraquick S1 und Nivorapid sowie zur Verbesserung des Haftspektrums auf kritischen Verlegeuntergründen.

Anwendungsbereiche:

Keraquick S1, mit Latex Plus vergütet, ergibt einen schnell abbindenden Klebemörtel mit sehr hoher Flexibilität für das Ansetzen und Verlegen von keramischen Fliesen, Natur- und Kunstwerksteinen im Innen- und Außenbereich.

Die Vergütung von Nivorapid mit Latex Plus erhöht die Flexibilität und das Haftspektrum. Der Mörtel eignet sich insbesondere für den Ausgleich nicht ausreichend formstabiler und haftungsarmer Untergründe im Innenbereich (Holz, Metall, PVC, Keramik, Naturwerkstein).

?echnische Daten:

- Mischungsverhältnis: ca. 8 kg Latex Plus pro 25 kg Keraquick S1 grau, ca. 7,5 kg Latex Plus pro 23 kg Keraquick S1 weiß

- GISCODE: D1 ? lösemittelfrei gem. TRGS 610

- Lagerung: in kühler, trockener, frostfreier Umgebung

- Verbrauch: variiert je nach Mischungsverhältnis und Kleberschichtdicke


Mehr Produkte von“Mapei”



Ähnliche Produkte